Mit dem erfolgreichen Projekt, das über das Leader Programm gefördert wurde, konnte eine weitere Aufwertung des Umfeldes des Gemeindehauses in Wettrup erreicht werden. Unter anderem wurden neue Spielgeräte und Sitzgelegenheiten angeschafft und der Bolzplatz und das Beachvolleyballfeld neu angelegt. Als besonderes Highlight steht nun für die Besucherinnen und Besucher eine überdachte Sitzgruppe in einer neu angebauten Remise zur Verfügung. Das Gemeindehaus mit seinem attraktiven Umfeld wird schon jetzt von vielen Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Wettrup, aber insbesondere auch von vielen Gästen von außerhalb, zu den verschiedensten Veranstaltungen im Jahr gerne besucht. Durch die Investition ist noch einmal eine deutliche Aufwertung gelungen.
Bürgermeister Berning freute sich insgesamt über die gelungene Umsetzung der Arbeiten und bedankte sich bei allen Beteiligten. Insgesamt wurden für das Projekt rd. 58.000,00 € verausgabt, wobei die Leader Region Südliches Emsland das Projekt mit 28.750,00 € unterstützt hat. LAG Vorsitzender Hummeldorf wies noch einmal auf die besondere Bedeutung der Fördermöglichkeiten von Leader für die Region Südliches Emsland hin.

 

Richard Gertken, Ramona Witte, Angelika Lügering, Walter Brockhaus, Rita Kammlage, Matthias Lühn, Bernhard Hummeldorf und Hermann Berning

Mehr lesen auf https://www.el-news.de/niedersachsen/emsland/lengerich/umfeld-des-gemeindehauses-in-der-gemeinde-wettrup-neu-gestaltet/#HrsZZm82glBtJkKl.99