„Viele Hände, schnelles Ende“…..Wettrup räumt auf

Unter dem Motto „viele Hände, schnelles Ende“ wurde am Samstag den 23. März die Gemeinde Wettrup von vielen, engagierten Helfern im Rahmen der diesjährigen Landschaftssäuberungsaktion von reichlich Müll befreit. Eingesammelt wurden Autoreifen, Klappstühle, leere Flaschen und viele Säcke Plastikmüll und Folien.

Der Bürgermeister Hermann Berning bedankte sich zum Abschluss bei allen Beteiligten. Die Gemeinde Wettrup freut sich über das tolle Engagement, vor allem dem der Kinder, denn das nötige Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer Natur wird so praxisnah vermittelt. Als Dank wurde für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ein kleiner Imbiss in Form von „Wurst auf die Hand“ gereicht.

  • muell_sammel_23_03_19
  • muell_sammel_23_03_19_kl

Simple Image Gallery Extended